Partner

Der Hochschul-Bildungs-Report 2020 wurde vom Stifterverband und der Unternehmensberatung McKinsey&Company erarbeitet.

Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft

Der Stifterverband ist eine Gemeinschaftsinitiative der Wirtschaft, in der 3.000 Unternehmen, Unternehmensverbände, Stiftungen und Privatpersonen zusammengeschlossen sind. Er tritt dafür ein, die deutsche Bildungs- und Forschungslandschaft nachhaltig zu verbessern. Um dieses Ziel zu erreichen, fördert der Stifterverband Hochschulen und Forschungsinstitute, unterstützt Talente, analysiert das Wissenschaftssystem und leitet daraus Empfehlungen für Politik und Wirtschaft ab.

Die Bildungsinitiative konzentriert sich im Wesentlichen auf die akademische Aus- und Weiterbildung. Im schulischen Bereich werden die Programme der Bildungsinitiative flankiert durch die Aktivitäten von Bildung & Begabung, dem Zentrum für Begabungsförderung in Deutschland, einer gemeinsamen Initiative des Stifterverbandes und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, sowie durch die Fördermaßnahmen zahlreicher Stiftungen, die der Stifterverband in seinem Deutschen Stiftungszentrum betreut.

 

McKinsey&Company

Als weltweit tätige Unternehmensberatung weiß McKinsey&Company um die zentrale Bedeutung von Bildung und Ausbildung in allen Volkswirtschaften der Welt. Gerade für Deutschland mit seiner ausgeprägten Wissensgesellschaft ist die Qualität der Bildung ein herausragendes Zukunftsthema – und eines, das seit vielen Jahren im Zentrum des gesellschaftlichen Engagements von McKinsey steht.

Unter dem Motto „McKinsey bildet“ sind gerade im vergangenen Jahrzehnt vielfältige Initiativen zustande gekommen: von der Förderung des spielerischen Forschungsdrangs im Kindergartenalter („Haus der kleinen Forscher“) über Impulse zur Steigerung der Unterrichtsqualität in der Schule bis hin zu Projekten, in denen Hochschulen und Hochschulgremien bei der Ausrichtung von Forschung und Lehrangebot begleitet wurden.

Mit dem Stifterverband verbindet McKinsey eine langjährige Zusammenarbeit. Im Jahr 2010 mündete sie in eine gemeinsame Analyse der privaten Hochschullandschaft in Deutschland. Mit dem vorliegenden Hochschul-Bildungs-Report setzt sich diese Kooperation fort.

Der Hochschul-Bildungs-Report 2020 ist eine Initiative von